jetzt ist mir klar!

Heute ist mir erst richtig klar geworden, dass ich den ersten großen Fehler meines Lebens begangen habe! Und es ist  mir auch richtig klar, dass ich ganz alleine daran schuld bin, weil ich als einzige selbst nicht an mich geglaubt habe, mir selbst nicht vertraut habe und einfach nur faul, unsicher und ängstlich war vor dem Unerwartetem, vor dem Ungewissen. Ich hatte einfach Angst zu kündigen alles hinzu schmeisen und mein Glück zu versuchen, denn ich wusste nicht... ach ich weiß es auch nicht- ich habe mich einfach nicht getraut obwohl ich wusste, dass das nicht der richtige Weg ist.

Meine ständigen Heulattaken meine schwierigen Träume mein Aussehen, die ständigen Fragen von anderen, ob es mir gut gehe!

Alles hat mir gezeigt gehabt, dass ich studieren gehen soll, bloss ich habe mich nicht getraut. Und habe mich deshalb nicht in den Universitäten Mainz und Heidelberg eingeschreiben, obwohl ich die Zulassungen schon hatte.

Es macht mich jetzt so fertig, dass ich überhaupt kein Lebenssinn mehr sehe und nicht weis, was ich  mit mir anfangen so!

Immerhin war es mein größter Traum Geographie zu studieren und dass seitdem ich denken kann! Das tut mir so weh- wenn ich bedenke wie sehr ich gesunken bin. Wie weit ich gesunken bin und wie dumm ich meine Entscheidung getroffen hatte ohne zu Überlegen, was mir wirklich wichtig ist in meinem Leben- und dass alle so für das Studium waren, alle wollten, dass ich meinen Traum erfülle: Nur ich stand mir selbst im Weg und habe mir meine Zukunft verbockt!

scheiße wars heißt es! nun bin ich hier angekommen und ein zurück gibt es nicht!

life

8.9.07 23:28

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen